Carolinas Farbenschild - bei klick in groß!
K.Ö.L. Carolina zu Wien
im akademischen Bund katholisch
österreichischer Landsmannschaften
Hier geht es zu Carolinas Willkommenseite
Verbindungsgeschichte
Das aktuelle Semesterprgramm!
CaroAs online!
Unsere Grundsätze
Unsere speziellen Lieder
Unsere Farben!
Komm zu uns - schreib uns!
Links ist diesmal nicht politisch!

Rückspiegel - Aktuell

CAROLINENTAG
17. Mai 2003

Gruppenfoto Carolinentag
Zehn Carolinen in sonniger Stimmung beim Carolinentag

Der Carolinen-Tag in Klosterneuburg war wieder einmal ein voller Erfolg. Immerhin haben sich 10 BbBb und ein Gast versammelt, um ernsthaft über die Zukunft Carolinas nachzudenken, die derzeitigen Probleme zu analysieren und Auswege zu suchen. Dank der Mithilfe von Kbr Pilo konnten wir auch einen Blick über die Grenzen machen und erfahren, wie das Verbindungsleben bei deutschen CV-Verbindungen aussieht. Das Ergebnis der Tagung läßt sich wie folgt zusammenfassen:

Beratungen
Intensive Beratungen im Garten

Unsere Ziele sind:

• den Fortbestand zu sichern,
• die Attraktivität für BbBb und Gäste steigern, um
• eine Reaktivierung der Aktivitas zu ermöglichen.

Die Ursachen für die derzeitigen Probleme sind:

• die fortschreitende Individualisierung,
• andere Freizeitaktivitäten, z.B. Engagement in anderen Vereinen,
• Zeit für Familie, Überalterung der Mitglieder,
• Wohnentfernung zur Bude, Bequemlichkeit.

Als Lösungsansatz sehen wir:

• die Aufrechterhaltung der Infrastruktur (Bude, Veranstaltungen),
• die Motivation der BbBb durch persönliche Kontakte, Geburtstagsaktion,
• aktuellere Informationen über das Verbindungsleben im Internet,
• gemeinsame Veranstaltungen, insbesondere mit MKV-Verbindungen.

Abschluss
Auch am Ende des Tages gibt es bei
geänderter Zusammensetzung noch fröhliche Gesichter

Mein herzlicher Dank gilt allen Teilnehmern für ihre aktive Mitarbeit, Dr.cer. Brutus für den Tagungsort und seiner Gattin Elektra für das ausgezeichnete kulinarische Rahmenprogramm.

Raffael, Ph-x

 Rückspiegel-Übersicht