Carolinas Farbenschild - bei klick in groß!
K.Ö.L. Carolina zu Wien
im akademischen Bund katholisch
österreichischer Landsmannschaften
Hier geht es zu Carolinas Willkommenseite
Verbindungsgeschichte
Das aktuelle Semesterprgramm!
CaroAs online!
Unsere Grundsätze
Unsere speziellen Lieder
Unsere Farben!
Komm zu uns - schreib uns!
Links ist diesmal nicht politisch!

 

Seligsprechungskommers und
68. Stiftungsfest
8. Oktober 2004

Am Freitag derselben Woche wurden die Feiern in Wien fortgesetzt.

Carolina feierte zuerst mit einem Empfang auf der „eigenen" Bude, daß es möglich war, das Eigentum an unseren Budenräumen käuflich zu erwerben. Anschließend begaben wir uns auf die benachbarte Tegetthoffbude, wo gemeinsam mit unserer Schwesterverbindung Tegetthoff und mit unserer Freundschaftsverbindung Elisabethina ein Kommers anläßlich der Seligsprechung unseres Namenspatrons Kaiser Karl geschlagen wurde, in dessen Rahmen wir auch unser 68. Stiftungsfest feierten. Da dem hohen Philistersenior infolge einer Verkühlung die Stimmkraft fehlte, mußte kurzfristig Bb Archimedes als Chargierter Carolinas einspringen. Er leitete den Kommers in bewährter Weise, wobei ihm die von Raffael zu den einzelnen Programmpunkten vorbereitete Moderation über das Leben von Kaiser Karl bestens unterstützte.

Empfang
Jubelbandträger
Empfang auf der Carolinenbude
Jubelbandträger mit Profil (v.l.n.r.):
Silesius, Etül, Bergschratt,
Wolf, (Dr.cer.) Armin

Im Laufe dieses Abends erhielten die BbBb Armin, Wolf, Bergschratt, Etül und Silesius das Jubelband für 50 Semester überreicht. Der Höhepunkt war aber die vom Obersten Bandinhaber Erzherzog Karl v. Pan gehaltene Festrede. Mit rund 75 Teilnehmern erzielte der Seligsprechungskommers einen schon lange nicht mehr erlebten Besucherrekord. Das lag einerseits an unserer Mutterverbindung K.Ö.L. Maximiliana, welche dankenswerterweise auf ihre eigene Veranstaltung verzichtete und mit einem Chargierten und zahlreichen Bundesbrüdern erschienen war. Andererseits waren mit 25 Carolinen (das sind genau die Hälfte unserer Mitglieder) so viele Bundesbrüder anwesend, wie meiner Erinnerung nach noch nie zuvor! Alles in allem also mehr als ein Grund, daß dieser Abend bei den Teilnehmern in unvergeßlicher Erinnerung bleiben wird.

Pan, Raffael
Gruppenfoto
Oberster Bandinhaber und Phil-x
Carolinen

 Rückspiegel-Übersicht