Wappen K.Ö.L. Carolina zu Wien
im akademischen Bund katholisch österreichischer Landsmannschaften
StartseiteDas aktuelle Semesterprgramm!Caro~line - unser NewsletterCaroAs online!CaroAs - das ArchivVerbindungsgeschichte
Unsere GrundsätzeUnsere speziellen LiederUnsere Farben!Komm zu uns - schreib uns!Links ist diesmal nicht politisch!

AC Networking
"Rotary Clubs"
17.03.2009


Bb P. Albin Scheuch v. Nausea, der hohe Phil-x unserer Schwestervervbindung Starhemberg, hat uns über die Rotarier berichtet. Es handelte sich dabei um einen authentischen Bericht, da Bb Nausea sebst Mitglied in einem Rotarier Club ist.  Er schilderte die Geschichte der Rotarier, die vom Rechtsanwalt Paul Harris gegründet worden sind. EIn wesentlicher Aspekt des Selbstverständnisses der Rotarier ist ihre Außenwirkung im sozialen Engagement, was auch im Wahlspruch "service above self" zum Ausdruck kommt. Bb Nausea gewährte auch Einblicke in das Leben innerhalb des Clubs. Ein zentrale Bedeutung haben dabei Vorträge und Gesprächsabende, zu denen häufig Gastreferenten eingeladen werden. Für diese Organisation ist ein Amtsträger im Clubvorstand verantwortlich, der somit innerhalb der Funktionsperiode für ein abwechslungereiches Programm zu sorgen hat.

Vieles erinnert an die Organisation innerhalb einer Verbindung, auffallend ist jedoch, dass von den Mitgliedern ein hohes Maß an Bereitschaft zur Mitarbeit und zum aktiven Mitleben in den Clubs gefordert ist. Hier könen wir als Verbindung lernen, dass das Leben innerhalb der Vereinigung wesentlich durch den persönlichen Kontakt bei den Veranstaltungen geprägt ist. Aus der Regelmäßigkeit der Teilnahme folgt so ein hohes Maß an Identifikation, die wiederum ein Grund für die Regelmäßgikeit der Teilnahem ist. Ein selbst verstärkender Zirkel!
Seitenenanfang
Willkommen Programm Caro~line CaroAs CaroAs-Archiv Geschichte Prinzipien Lieder Wappen Kontakt links