Wappen K.Ö.L. Carolina zu Wien
im akademischen Bund katholisch österreichischer Landsmannschaften
StartseiteDas aktuelle Semesterprgramm!Caro~line - unser NewsletterCaroAs online!CaroAs - das ArchivVerbindungsgeschichte
Unsere GrundsätzeUnsere speziellen LiederUnsere Farben!Komm zu uns - schreib uns!Links ist diesmal nicht politisch!

Semesterschlusskneipe
28. Juni 2016
 
  
Die K.Ö.L. Carolina hat beschlossen, das Ende des Sommersemesters zur Abwechslung mit und bei e.v. K.Ö.L. Wallenstein zu begehen. Deren Bude im achten Bezirk besteht aus zwei Teilen: Einem Gassenlokal als Convents- und Barraum sowie einem nur durch das Stiegenhaus erreichbaren Kneipraum im Keller. Letzter hat den Nachteil, dass er durch einen Lüftungsschacht mit darüber liegenden Wohnungen verbunden ist, weshalb Kneipen pünklichst um 22 Uhr beendet sein müssen, um Anzeigen durch Hausbewohner wegen Ruhestörung zu vermeiden. Etwas enttäuschend war der schwache Besuch seitens der beiden Veranstalter, sodass K.Ö.M.L. Tegetthoff, die sich (allerdings ohne Chargiereten) ebenfalls an der Schlusskneipe beteiligt hat, mit einem Mann mehr als Carolina die stärkste Abordnung stellte. (Raf)

Seitenenanfang
Willkommen Programm Caro~line CaroAs CaroAs-Archiv Geschichte Prinzipien Lieder Wappen Kontakt links